Wasserbau

Flüsse und Bäche sind Teil des Wasserkreislaufs und erfüllen eine wichtige Funktion im Naturhaushalt. Nur durch ganzheitliche Betrachtung kann ein angemessener Ausgleich zwischen gewachsener Naturlandschaft und Stabilität des Naturhaushalts gewährleistet werden.

Nach der politischen Wende stand im Freistaat Sachsen die Verbesserung der Wasserqualität von Fließ- und Stehgewässern im Vordergrund. Der bauliche Zustand befand sich vorerst weniger im Focus. Dies änderte sich jedoch mit den Hochwasserereignissen von 2002 und 2013.

 

Aktuelle Aufgaben:

Die Planung und Baubetreuung von Instandsetzungsarbeiten an Fließ- und Stehgewässern sind immer noch ein wesentlicher Bestandteil unserer Tätigkeit im Wasserbau. Hinzu kommt die Wahrnehmung von Bauherrenobliegenheiten in diesem Sektor.

Zunehmend sind die Aufgaben im Zusammenhang mit präventiven Maßnahmen des Hochwasserschutzes. Dies nicht nur an den Gewässern, sondern vermehrt auch für Rückhaltemaßnahmen in der Fläche.

weiterlesen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie Ihren Besuch dieser Website fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen Mehr erfahren

Akzeptieren
Kreation: 599media GmbH